Aktuelles

Frauen schreiben Reformationsgeschichte

Ausstellung und Predigtreihe

„...von gar nicht abschätzbarer Bedeutung“ heißt die Wanderausstellung des Frauenwerks der Nordkirche, die vom 23. April bis zum 14. Mai in der Hauptkirche St. Jacobi gezeigt wird. Darin werden Lebensläufe von Frauen präsentiert, deren Wirken bedeutsam für Kirche und Gesellschaft war – im lokalen Umfeld, überregional und international.

Predigtreihe
„Frauen schreiben Reformationsgeschichte“ – das ist auch das Thema der dazu gehörigen Predigtreihe, bei der prominente Theologinnen im Sonntagsgottesdienst in unserer Kirche predigen werden:
  • 23. April: Hauptpastorin Pröpstin Astrid Kleist und Diakonin Claudia Rackwitz-Busse
  • 30. April: Reformationsbotschafterin Pastorin Dr. Margot Käßmann
  • 7. Mai: Professorin Dace Balode, Dekanin der Theologischen Fakultät der Universität Lettland
  • 14. Mai: Bischöfin Kirsten Fehrs

Sonderführungen
Im Rahmen der Ausstellung werden von unseren Kirchenführenden drei kostenlose Sonderführungen angeboten:
  • Mittwoch, 26. April, 14:00-15:00 Uhr: Uta Luckhardt
  • Montag, 1. Mai, 11:00-12:00 Uhr: Dr. Marita to Berens-Jurk
  • Montag, 8. Mai, 14:00-15:00 Uhr: Ulrike Gehrs

Weitere Informationen zur Ausstellung


Turmcafé

Sonnabend, 6. Mai

Kaffee und Kuchen mit unschlagbarer Aussicht, dazu 20-Minuten-Orgelmusik um 12:00 Uhr und eine Kirchenführung um 14:00 Uhr ‐ Willkommen zu den beliebten Turmcafé-Sonnabenden in St. Jacobi! Von Mai bis Oktober am ersten Sonnabend im Monat von 12:00 bis 18:00 Uhr. Gut 100 Stufen sind zu erklimmen für Menschen, die das schaffen, und wenige Stufen für Menschen, denen Treppensteigen schwer fällt.


Die Lange Nacht der ZEIT in St. Jacobi

Kirchenschiff von St. Jacobi in Hamburg

Samstag, 13. Mai, 18:00 Uhr

Mehr als 40 kostenlose Veranstaltungen gibt es bei der Langen Nacht der ZEIT. Eine davon in St. Jacobi: das Literarische ZEIT-Quartett. Die ZEIT-Redakteure Ulrich Greiner, Ijoma Mangold und Jens Jessen sowie die NDR Literaturexpertin Annemarie Stoltenberg diskutieren über literarische Neuerscheinungen.

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Weitere Informationen


Sonderkirchenführungen zum Reformationsjubiläum

Fotomontage: Peter Oppermann

Wie St. Jacobi evangelisch wurde – Spuren der Verwandlung im Kirchraum

In St. Jacobi – erbaut Jahrhunderte vor der Reformation – wurde nach Luthers Wirken „evangelisch“ gepredigt. Das blieb nicht ohne Auswirkungen auf die Gestaltung des Kirchraums. Von ehemals mehr als 20 Altären sind bald nach der Reformation nur wenige übrig geblieben. In dieser Kirche lässt sich so gut wie in keiner anderen Hauptkirche zeigen, was starke katholische Prägungen sind und was der reformatorische Einfluss verändert und neu geschaffen hat.

Die Kunsthistorikerin Dr. Marita to Berens-Jurk bietet zum Reformstionsjahr Sonderführungen durch die Hauptkirche St. Jacobi.
Terminabsprache für Führungen bitte unter 30 37 37 – 0. Eine Spende von 3,00 € pro Person wird erbeten.


Termine

Sonntag Miserikordias Domini, 30.04.2017, 10:00 bis 11:30 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl "Hulda - Haltung und Verantwortung"
Im Rahmen der Predigtreihe "Frauen schreiben Reformationsgeschichte"
Predigt und Liturgie: Pastorin Margot Käßmann und Hauptpastorin Pröpstin Astrid Kleist
Pastorin Margot Käßmann ist Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017.
Marianna Martines: Quarta Messa für Soli, Chor und Orchester
Solisten | Vokalensemble St. Jacobi | Aris et Aulis auf historischen Instrumenten
Kerstin Wolf - Orgel | Gerhard Löffler – Leitung und Orgel


Montag, 01.05.2017, 14:00 bis 15:00 Uhr
Sonderführung zur Ausstellung „Frauen schreiben Reformationsgeschichte“
Führung: Dr. Marita to Berens-Jurk


Dienstag, 02.05.2017, 12:30 bis 12:45 Uhr
Mittagsandacht "Mittagspause für die Seele"
mit Orgelmusik
Impuls: Pastorin Zanda Ohff


Dienstag, 02.05.2017, 12:45 Uhr
Kirchenkunst in Kürze
„Lydia“
Führung: Ulrike Gehrs


Donnerstag, 04.05.2017, 12:00 bis 13:00 Uhr
Orgelführung


Donnerstag, 04.05.2017, 16:30 bis 17:00 Uhr
30-Minuten-Orgelmusik
Eintritt: frei


Donnerstag, 04.05.2017, 18:00 Uhr
Pilger-Vesper
mit anschließendem Pilger-Mahl
Predigt: Pastor Bernd Lohse


Samstag, 06.05.2017, 12:00 bis 12:20 Uhr
Orgelkonzert zur Eröffnung des Turmcafés
- 20 Minuten Orgelmusik nach dem Glockengeläut -


Samstag, 06.05.2017, 12:00 bis 18:00 Uhr
Turmcafé Fair gehandelter Kaffee und selbst gebackener Kuchen in 84 m Höhe!
Der Erlös kommt diversen diakonischen Einrichtungen zugute.
12 Uhr: Orgelkonzert
14 Uhr: Kirchenführung





Die Veranstaltungen finden, wenn nicht anders angegeben, in der Hauptkirche St. Jacobi statt (Änderungen vorbehalten).
Vorverkauf für die Konzerte in der Regel durch Konzertkasse Gerdes  (Tel.: 040 / 45 33 26 oder 44 02 98).
Restkarten an der Abendkasse.