Aktuelles

Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi

17. Juli bis 4. September, jeweils dienstags um 20:00 Uhr

Mehr als 40 Orgelkonzerte in den fünf Hamburger City-Kirchen bringen den Sommer in der Hansestadt zum Klingen. Beteiligt sind die evangelischen Hauptkirchen St. Michaelis, St. Petri, St. Katharinen, St. Jacobi und der katholische Dom St. Marien, in dem das Eröffnungskonzert stattfand. Übersicht über den Hamburger Orgelsommer

In der Hauptkirche St. Jacobi können Sie vom 17. Juli bis 4. September deutsche und internationale Organisten mit Werken aus fünf Jahrhunderten erleben. In allen Konzerten hören Sie sowohl die Kemper-Orgel als auch die weltberühmte Arp-Schnitger-Orgel von 1693 mit ihrem höchst brillanten Klangbild, welches den Kirchenraum in einzigartiger Weise erfüllt.

  • 17. Juli - Michael Schönheit (Leipzig): Werke von Scheidemann, Reincken, Karg-Elert, Weyrauch, Tunder und Gronau
  • 24. Juli - Sohyun Park (Seoul, Korea): Werke von Buxtehude, Dvorak, Lübeck und Tunder
  • Sonnabend, 28. Juli, 20:00 Uhr - Sonderkonzert Gerhard Löffler: Johann Sebastian Bach zum 268. Todestag | Die 18 Leipziger Choräle
  • 31. Juli: Kerstin Wolf (Hamburg): Werke von Buxtehude, Dvorak, Lübeck und Tunder
  • 7. August: Matthias Neumann (Hamburg): Werke von Correa de Arauxo, Bruhns, Rossi, Buxtehude, Scheidemann und Bach
  • 14. August: Ulfert Smidt (Hannover): Werke von Bruhns, Pachelbel, Buxtehude, Gade, Petrali, Galuppi und Bach
  • 21. August: Adriano Falcioni (Perugia, Italien): Werke von Buxtehude, Bach, Wagner und Liszt
  • 28. August: Eckhard Manz (Kassel): Werke von Tunder, Ligeti, Mulsant, Messiaen, Weckmann und Bach
  • 4. September: Gerhard Löffler (Hamburg): Werke von Cavazzoni, Schlick, Foccroulle, Tournemire, Titelouze und Buxtehude
Karten zu 10 Euro (ermäßigt 7 Euro) zzgl. VVG bei www.konzertkassegerdes.de | 040 453 326 und den bekannten Vorverkaufsstellen, sowie an der Abendkasse.

Konzertprogramm zum Download


HINSEHEN.REINHÖREN. Die Kunst ist in den Kirchen.

27. Mai bis 22. Juli

Seit dem 27. Mai sind in sechs Hamburger Kirchen und Kapellen Kunstwerke von 23 Künstlerinnen und Künstlern aus Europa, Asien und Afrika zu sehen, von denen einige bereits auf der documenta in Kassel oder der Biennale in Venedig ausgestellt haben. Bis zum 22. Juli währt die außergewöhnliche Ausstellungsreihe „HINSEHEN.REINHÖREN. Die Kunst ist in den Kirchen.“, für die neue Arbeiten geschaffen oder zur Verfügung gestellt wurden.

Die temporäre Ausstellung will Kommentar und Ergänzung der jeweiligen Kirche sein und auf den Raum reagieren. Die alten, bereits vorhandenen Werke treten mit den zeitgenössischen in einen Dialog und erzählen neue Geschichten. Jeder Ausstellungsort hat eine eigene Überschrift. In St. Jacobi stellen Axel Anklam, Regina Baierl, Till Brönner/Dieter Ilg (Soundinstallation), Meng Huang, Mari Otberg, Claudia Schink, Chiharu Shiota und Zhao Zhao unter dem Titel PILGERN. SITZEN. SESSHAFT SEIN. aus.

Gottesdienst zum Ende der Ausstellung „HINSEHEN. REINHÖREN.“
22. Juli, 10:00 Uhr: Nicht sang- und klanglos lassen wir die Kunstwerke gehen, sondern nutzen die Chance, sie noch einmal bewusst zu sehen und uns von ihnen zu verabschieden. Gottesdienst mit Hauptpastorin Pröpstin Astrid Kleist

www.hinsehen-reinhoeren.de


Kloster für Einsteiger

Vom 4.-7. Oktober 2018 bietet Pastorin Lisa Tsang gemeinsam mit Pastorin Ulla Kranefuß vom Institut für Engagementförderung (IfE) des Kirchenkreises Hamburg-Ost Einkehrtage im Benediktinerkloster Nütschau an. Das Angebot richtet sich an maximal 12 Teilnehmende. Männer und Frauen sind eingeladen, die bisher wenig Erfahrung mit begleiteten Tagen und Zeiten der Stille gemacht haben. Gemeinsam finden wir in das Schweigen, gehen mit einem biblischen Text durch die Tage und erleben bewusst in Bewegung und Ruhe die Stille. Die Teilnehmenden werden mit Gesprächen begleitet. Ein persönliches Vorgespräch ist verbindlich. Detailinformationen und Anmeldung auf der Website des IfE oder im Flyer


Termine

Dienstag, 17.07.2018, 12:30 bis 12:45 Uhr
Mittagsandacht "Mittagspause für die Seele"
mit Orgelmusik
Impuls: Hauptpastorin Pröpstin Astrid Kleist


Dienstag, 17.07.2018, 12:45 bis 13:30 Uhr
Kirchenkunst in Kürze
HINSEHEN REINHÖREN
Führung: Frauke Wegner-Dannenberg


Dienstag, 17.07.2018, 20:00 Uhr
Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi
Leipzig grüßt die Hansestadt
Werke von Scheidemann, Reincken, Karg-Elert, Weyrauch, Tunder und Gronau
Michael Schönheit (Leipzig) - Orgel
Eintritt: 10 € (erm. 7 €) zzgl. VVG


Donnerstag, 19.07.2018, 12:00 Uhr
Orgelführung
Eintritt: frei


Donnerstag, 19.07.2018, 16:30 Uhr
30-Minuten-Orgelmusik
Werke von Bach, Böhm, Buxtehude, Scheidt und Sweelinck
Gerhard Löffler - Orgel
Eintritt: frei


8. Sonntag nach Trinitatis, 22.07.2018, 10:00 bis 11:00 Uhr
Gottesdienst
Predigt: Hauptpastorin Pröpstin Astrid Kleist


Dienstag, 24.07.2018, 12:30 bis 12:45 Uhr
Mittagsandacht "Mittagspause für die Seele"
mit Orgelmusik
Impuls: Pastorin Lisa Tsang


Dienstag, 24.07.2018, 15:00 Uhr
Handarbeitskreis Handarbeitskreis
Leitung: Margrit Lobsien


Dienstag, 24.07.2018, 20:00 Uhr
Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi
...aus neuem Geist
Werke von Buxtehude, Dvorak, Lübeck und Tunder
Sohyun Park (Seoul, Korea) - Orgel
Eintritt: 10 € (erm. 7 €) zzgl. VVG





Die Veranstaltungen finden, wenn nicht anders angegeben, in der Hauptkirche St. Jacobi statt (Änderungen vorbehalten).
Vorverkauf für die Konzerte in der Regel durch Konzertkasse Gerdes  (Tel.: 040 / 45 33 26 oder 44 02 98).
Restkarten an der Abendkasse.