Pastor Patrick Klein

Polizeiseelsorger Patrick Klein

Polizeiseelsorgestern Pastor Patrick Klein, zuvor Gemeindepastor an St. Jacobi, ist seit dem 1. September 2015 Polizeiseelsorger von Hamburg. Der Polizeiseelsorger hat traditionell seine Predigtstätte an der Hauptkirche St. Jacobi.

Nach dem Studium der evangelischen Theologie an der Chris­tian-Albrechts-Universität in Kiel mit den Schwerpunkten Kir­chen­geschichte und Systematische Theologie und der ersten theologischen Prüfung 2000 arbeitete er zunächst als freier Journalist. Von 2001-2003 absolvierte er ein Redaktions­volon­tariat bei der Tageszeitung „Kieler Nachrichten”, bevor er im Herbst 2003 sein Vikariat an der Christuskirche in Neu­münster-Einfeld antrat.

Im Anschluss an die zweite theologische Prüfung arbeitete er als Gemeindepastor auf einer halben Stelle in der Kirchen­gemein­de Krummesse (Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg) und zusätzlich (mit ebenfalls einer halben Stelle) als Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Bischöfin Bärbel Warten­berg-Potter in Lübeck. Nach deren Eintritt in den Ruhestand und Auf­lösung des Sprengels Holstein-Lübeck wechselte Patrick Klein in die Kirchengemeinde Mölln (Kirchenkreis Lü­beck-Lauenburg), wo er bis zu seinem Wechsel an die Haupt­kirche St. Jacobi tätig war. Gleichzeitig war er der Beauftragte der Nordelbischen Kirche für die Notfallseelsorge in Schleswig-Holstein.

Die nächsten Gottesdienste und Andachten mit Pastor Patrick Klein:
  • 7. Sonntag nach Trinitatis, 15.07.2018, 10:00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl.
  • 2. Sonntag im Advent, 09.12.2018, 10:00 Uhr: Gottesdienst – Musik im Gottesdienst
Die aktuellen Predigten finden Sie hier.