Pastorin Lisa Tsang

Gemeindepastorin Lisa Tsang

Geboren in Honkong, ist Lisa Tsang in Hamburg aufgewachsen. Sie studierte in Tübingen und Hamburg und hat nach einem dreijährigen Ausflug in die Privatwirtschaft ihr Vikariat in Ham­burg-Farmsen absolviert. Pastorale Stationen vor der Haupt­kirche St. Jacobi waren das Amt für Öffentlichkeitsdienst der Nordkirche, die Kirchengemeinden Altona Ost (Friedens­kirche), Meiendorf und Ahrensburg, eine Projektpfarrstelle für die Gewinnung von ehrenamtlichen Altenheimseelsorgenden in Bargteheide und zuletzt die Koordination von Vakanzen und Vertretungen sowie Sabbaticals im Kirchenkreis Hamburg-Ost.

Als Gemeindepastorin der Hauptkirche St. Jacobi möchte sie außer dem theologischen „Schwarzbrot” wie Gottesdiensten, Andachten, Amtshandlungen und Seelsorge die Gewinnung, Fortbildung und Begleitung von Ehrenamtlichen befördern. Be­währte Felder wie z.B. die Kirchenhütenden und Kirchen­führerInnen sowie das Turmcafé sollen ergänzt werden durch Angebote für die passagere Gemeinde (Menschen, die nur kurz in St. Jacobi sind). In Zusammenarbeit mit der Interessen­gemein­schaft City Süd wird sie sich für eine Präsenz von St. Jacobi im neuen Stadtteil Hammerbrook einsetzen.

Das Zusammenwirken mit den Hoffnungsorten (Stadtmission) für Wohnungslose sowie der Zusammenklang mit den Gemein­depastorInnen der anderen Hauptkirchen liegt ihr am Herzen.

St. Jacobi erfährt sie als einen Kraftort für die Seele, den sie gerne mit anderen teilen und erfahrbar machen möchte. Eine zeitgemäße, spirituelle Sprache zu finden, ist für sie eine der großen Herausforderungen der Citykirche St. Jacobi um Men­schen in Hamburg zu erreichen.
Die nächsten Gottesdienste und Andachten mit Pastorin Lisa Tsang:
  • Dienstag, 10.04.2018, 12:30 Uhr: Mittagsandacht – "Mittagspause für die Seele"
  • Dienstag, 17.04.2018, 12:30 Uhr: Mittagsandacht – "Mittagspause für die Seele"
  • Dienstag, 08.05.2018, 12:30 Uhr: Mittagsandacht – "Mittagspause für die Seele"
Die aktuellen Predigten finden Sie hier.